Mittwoch, 18. November 2015

Steckenpferd - Tutorial

Guten Abend zusammen, ja da die Steckenpferde zu Mia's Pferdegeburstagsparty so eine große Begeisterung bei den Kids ausgelöst hat, möchte ich Euch eine Anleitung zum Nachbasteln nicht vorenthalten! Sie sind eigentlich so schnell zu fertigen und machen dann so viel Spaß!

Was Ihr für die Steckenpferrde aus Filz alles braucht:

  • Filzstoff
  • Schwarzer Eding
  • Wollreste für die Mähne
  • Heißklebepistole
  • Holzstab ca. 60 cm
  • KamSnap, das ist aber nur eine Zusatzoption. Daran haben wir dann ganz einfach die Siegerschleifen befestigt.

Und schon geht's los...

Einfach meine Steckenpferdvorlage auf Din A4 ausdrucken (oder einfach schnell selbst zeichnen), ausschneiden und 2x den Kopf aus Filz ausschneiden.

Nun die Augen, Nüster und Mund auf die beiden Außenseiten aufmalen.

Aus den verschiedenen Wollresten die Mähne "geknüpft". Nun habe ich die Mähne auf der Innenseite des einen Teils mit Heißklebepistole befestigt und die beiden Teile dann nur im oberen Teil, also nur bis Ende der Mähne it der Heißklebepistole zusammengeklebt.

Der nächste Teil ist variabel. Hat man keine KamSnaps zur Hand, kann man direkt den Stab nun schon mit Heißkleber befestigen. Dazu habe ich den Stab nun in den Unteren, also noch nicht zusammengeklebten Kopfteil eingelegt und kräftig mit viel Heißkleber befestigt. Ich habe für alle Kinder Siegerschleifen gebastelt und nachdem sie den Parcour beendet hatten wurde jedem Kind eine Siegerschleife mit dem KamSnap befestigt. Wenn man natürlich diese Variante wählt, sollte man den KampSnap vorher befestigen. Alternativ kann man hier bestimmt auch mal Stylefix oder doppelseitiges Klebeband verwenden.

Viel Spaß beim nachbasteln und vorallem viel Spaß den Kids damit. Herzliche Grüße Marina Ich würde mich über einen Kommentar oder ein Bild von Euch freuen. Mehr über uns auf Instagram: herzenszauberblog

 

Kommentare:

  1. hallo,
    erstmal diese Steckenpferde sind wunderschön:))
    Hast Du die Kinder das alles selbst machen lassen, oder den grossteil schon vorbereitet???

    Lg Ela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ela, danke für dein Kompliment. Ja ich habe die Pferde vorher komplett fertig gestellt und die Kinder durften dann gleich mit dem Parcours beginnen (siehe Blogeintrag Pferdeparty) und "erhüpften" ihre Siegerschleife. Natürlich durfte jedes Kind sein Pferd mit nach Hause nehmen. Liebe Grüße Marina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marina!

    Was für tolle Pferde! Die Begeisterung kann ich mir sehr gut vorstellen!
    Super, dass Du das alles mit uns teilst! Vielen Dank!

    Hättest Du vielleicht noch einen Tip zur Filzstärke und evtl. der Beschaffung?

    Ganz liebe Grüße!

    Trix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Trix, freut mich sehr, dass Dir die Steckenpferde gefallen. Ich habe den Filz in 5mm Stärke in einem Stoffhandel hier in der Region gekauft. Den Filz wirst Du aber auch online als Meterware finden. Herzliche Grüße und viel Spaß beim evtl. Nachbasteln :) Marina

      Löschen